Der Chiemsee...

und seine Umgebung bieten Ihnen ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten.

Der Hauptsteg ist keine 100 Meter vom Haus entfernt, von dem aus Sie zur Fraueninsel mit ihrem idyllischen Fischerdorf und dem berühmten Kloster, oder zur Herreninsel mit dem berühmten und historisch wertvollen Schloss Herrenchiemsee, sowie einer aus dem achten Jahrhundert stammenden Benediktiner Klosteranlage aufbrechen können.

             

Bei schönem Wetter lädt der See zum Baden ein. Lassen Sie sich die Sonne in einem der beiden unweit gelegenen Strandbäder des Ortes auf den Bauch scheinen und erfrischen Sie sich im kühlen Nass.

 

         

Gstadt ist ein idealer Ausgangsort für Radtouren, Wander- und Wassersportfreunde. 

                

Besonders lohnend sind folgende ausgewählte Ziele:

Fahren Sie zur drei bis zehn Kilometer entfernten Eggstätter Seenplatte. Ein lohnendes Wanderziel mit acht kleineren Seen, in einzigartiger bayerischer Idylle.

Ebenso nah gelegen ist Seebruck, nur wenige Kilometer entfernt, mit der Alzmündung, dem natürlichen "Abfluss" des Chiemsees und dem Römermuseum.

Von dort aus sind es nur noch sechs Kilometer bis Seeon, das weithin bekannt ist durch seinen See mit dem Inselkloster aus dem achten Jahrhundert und der historischen Gaststätte mit Kellerlokal.

Weiter landeinwärts gelegen ist Wasserburg, eine wunderbare Kleinstadt gelegen am "grünen" Inn, die aufgrund seiner Lage und dem mittelalterlichen Stadtkern auch das bayerische Venedig genannt wird.

 

 

www.vitalisano.de